Teilzeitpflege

Tagespflege

 

Eine Tagespflege ist ein teilstationäres Angebot, welches speziell für ältere Menschen konzipiert ist die ihren Alltag nur eingeschränkt alleine bewältigen können und trotzdem in den eigenen vier Wänden wohnen möchten. Wenn die häusliche Pflege tagsüber durch Angehörige nicht im ausreichenden Umfang sicher gestellt werden kann oder teilstationäre Pflege erforderlich ist, bietet sich eine Tagespflege als Entlastung der pflegenden Angehörigen an.

Während unsere Gäste den Tag in Gemeinschaft verbringen, profitieren sie von einer umfassenden Betreuung, ganzheitlichen Pflege und Aufmerksamkeit durch unser motiviertes Fachpersonal. Ein Tagespflegeangebot umfasst auch immer die Beförderung der Pflegebedürftigen von der Wohnung zur Tagespflegeeinrichtung und wieder zurück.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer hier

Konzeptionierung

  1. Vorstellung/Betreiber

Die PuG Pflege- und Gesundheitsteam GmbH ist ein Ambulanter Pflegedienst, der an verschiedenen Standorten im Kreis Coesfeld, Kreis Recklinghausen und in Nordkirchen im Bereich der häuslichen Alten- und Krankenpflege tätig ist. Unser Pflege- und Gesundheitsteam wurde zum 01.03.2007 als ein ambulanter Pflegedienst gegründet. Wir bieten grundpflegerische, behandlungspflegerische, hauswirtschaftliche und soziale Dienstleistungen täglich mit einer hohen Qualität an. Im Jahr 2015 haben wir unser Angebot um die Intensivpflege und die Schul- und Arbeitsassistenz erweitert. Die PuG „Komfort 24“ ergänzt unseren ambulanten Pflegedienst durch die optimale Versorgung unserer intensivpflichtigen Kunden in der häuslichen Umgebung. Die PuG „Inclusio“ gründet den pädagogischen Firmenbereich mit der Schul- sowie Arbeitsbegleitung von Kindern und jungen Erwachsenen. Zudem bieten wir seit April 2017 in der PuG „WG“ eine ganztägige
pflegerische Versorgung, Betreuung und Verpflegung in unserer Wohngemeinschaft an. In diesem Jahr erweitern wir unser Angebot mit einer Tagespflegeeinrichtung an der Firmenzentrale.

  1. Eckdaten im Überblick
  • Baubeginn Januar 2018
  • 17 Plätze/ Mo.-Fr.
  • Eröffnung am 04.05.2018
  • Ort: An der Ziegelei 12, 45721 Haltern am See
  • Öffnungszeiten:
  • Ab Eröffnung montags und donnerstags von 8-16:30 Uhr
  • Zukünftig montags bis freitags von 8-16:30 Uhr
  • Preise:

Unsere vorläufigen PuG-Tagespflegesätze: (ohne Investitionskostenpauschale in Höhe von 11,04 EUR)

Tagessatz Pflegegrad 1 > 70,97 EUR

Tagessatz Pflegegrad 2 > 73,59 EUR

Tagessatz Pflegegrad 3 > 76,21 EUR

Tagessatz Pflegegrad 4 > 78,83 EUR

Tagessatz Pflegegrad 5 > 81,45 EUR

Fahrtkosten (Hin und Zurück): Zone 1 = 8,50 EUR     Zone 2 = 12,50 EUR    Darüber hinaus: 2 EUR / km

Fahrtkosten (Rollstuhlfahrer):  Zone 1 = 15,50 EUR    Zone 2 = 19,50 EUR    Darüber hinaus: 3 EUR / km

  1. Konzept

Ziel und Aufgabe unserer Tagespflegeeinrichtung ist die soziale Betreuung und die Tagesstrukturierung, die im Rahmen des Aufenthalts anfallende professionelle Pflege, hauswirtschaftliche Versorgung sowie die individuelle Beratung älterer und/oder pflegebedürftiger Menschen und derer Angehörigen. Dadurch können Menschen trotz Pflegebedürftigkeit solange wie möglich die Selbständigkeit innerhalb ihrer eigenen Wohnung erhalten und ihre Angehörige entlastet werden. Die Strukturierung des Tagesablaufes, in dem auch Ruhe- und Entspannungsphasen eingeplant sind, soll unseren Gästen ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Unsere Tagesstrukturierung ist gästeorientiert und berücksichtigt die individuelle Lebenssituation.

Leistungsangebot

  • Pflegerische Versorgung
  • Unterstützung medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Transportdienst
  • Verpflegung
  • Beratung und Dokumentation

Beispiele für Betreuungsangebote der Tagespflegegäste

  • Bewegungsspiele
  • Ausflüge
  • Musizieren/ Singen
  • Hauswirtschaftliche Angebote
  1. Spezielle Angebote/ Besonderheiten
  • Integration des gerontopsychiatrischen Konzeptes in das bedarfsgerechte Freizeit- und Beschäftigungsangebot
  • Abwechslungsreiches Programm unter Beachtung der individuellen Bedürfnisse und der Option zur aktiven Mitgestaltung des Tagesablaufs
  • Verpflegung durch eigene Küche unter Berücksichtigung der individuellen Ernährungsbedarfe
  • Angrenzender Garten inklusive Terrasse und der Möglichkeit zur aktiven Gestaltung entsprechend der anstehenden Jahreszeiten
  • Zwei Ruheräume bieten mit Ruhesesseln und Pflegebetten Platz zum Erholen und Ausruhen